AfD Kommunal

AFD stellt Weichen für die Kommunalwahl

Am 18.08.2018 beschloss die gut besuchte Mitgliederversammlung der AfD Mainz einstimmig den Antritt zur Kommunalwahl 2019 und verabschiedete ebenfalls einstimmig ein Kommunalwahlprogramm.

„Wir sind stärker denn je und freuen uns auf die Kommunalwahl in Mainz! Seit Monaten arbeitet unsere Arbeitsgruppe Kommunalpolitik intensiv und ich freue mich sehr, dass wir bereits jetzt ein Programm verabschiedet haben!“ erläutert der Vorsitzende Sebastian Münzenmaier, MdB.

„Nachdem wir als Mainzer AfD in der Bundespolitik mit Sebastian Münzenmaier bereits stark vertreten sind, werden wir 2019 auch kommunal nachziehen und mit einer starken und geeinten Fraktion für Furore im verstaubten Stadtrat sorgen!“ ergänzt der stellv. Vorsitzende Lothar Mehlhose.

Lesen Sie mehr: Pressemitteilung des AfD Kreisverband Mainz


 

AFD Mainz: Weg mit den Straßenbaubeiträgen

Die AFD Mainz nimmt Stellung zu den Straßenbaubeiträgen, wie sie zur Zeit im Zusammenhang mit der Sanierung der Mombacher Hauptstraße im Raum stehen: „Die AFD Mainz hält diese Beiträge für ungerecht, ineffizient und unverhältnismäßig

Sie verweist dabei auf die erfolgte Abschaffung dieser Beiträge in anderen Bundesländern..

Lesen Sie hier mehr: Stellungnahme des AfD Kreisverband Mainz

 


Ältere Beiträge:

Die Bürger haben entscheiden: Kein Bibelturm in Mainz

Mit großer Beteiligung haben die Mainzer Bürger den Bau des Bibelturms abgelehnt. Die AfD begrüßt diese Entscheidung.

Lesen Sie hier mehr: Stellungnahme des AfD Kreisverband Mainz

Gut gerüstet in den Kommunalwahlkampf

Mit einer Arbeitsgruppe zum Thema Kommunalwahl bereitet sich der Kreisverband Mainz der AfD auf die Kommunalwahl 2019 vor.

Flyer zum Thema Bibelturm

 

Pressemitteilungen

13.03.2018    AfD Kreisverband zum Thema Bibelturm